Tioelast KVZ

Dient zur Abdichtung von Fugen zwischen verschiedenen Baustoffen mit größeren Dehnungen.

Tioelast KVZ ist eine dauerelastische, zweikomponetige Abdichtmasse auf Basis von Polysulfid.

Zur Abdichtung von Fugen zwischen verschiedenen Baustoffen mit größeren Dilatationen. Zur Anhaftung an porösen Materialien muss der Primer KVZ 16 verwendet werden.

Zertifikate
Verpackung
  • Kartusche: 450 ml; 0,6 kg
  • Dose: 2,5 l; 4 kg
Anwendungsbereich
  • Dehnfugen im Bauwesen. 
  • Abdichtung von Verbindungenverschiedener Materialien (Holz, Beton, Ziegel, Stein, Keramik)